Stadtmuseum Schleswig
Stadtmuseum Schleswig

Liebe Besucherinnen und Besucher,

das Stadtmuseum Schleswig und das Museum für Outsiderkunst bleiben aus aktuellem Anlass bis auf Weiteres geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Der Günderothsche Hof

Das Stadtmuseum Schleswig im Günderothschen Hof ist der richtige Ort für jeden, der sich einen Überblick über die wechselvolle Geschichte und Kultur Schleswigs vom Mittelalter bis zur Gegenwart verschaffen will. Thematisiert werden unter anderem Schleswigs mittelalterliche Vorgängersiedlung Haithabu, die Blüteperiode der Stadt in der Zeit der Gottorfer Herzöge, der deutsch-dänische Konflikt im 19. Jahrhundert, die Rolle Schleswigs als preußische Landeshauptstadt, die Entwicklung der Fischersiedlung auf dem Holm und die Zeit des Nationalsozialismus.

  • 1
  • 2

Aktuell im Stadtmuseum

Ausstellungen zur Geschichte der Fotografie sowie Sonderschauen mit den Werken renommierter zeitgenössischer Fotografen setzen besondere Akzente im Ausstellungsprogramm des Stadtmuseums und werden bundesweit beachtet. Schauplätze dieser Angebote sind die Halle, ein ehemaliger Getreidespeicher, und das frühere Stallgebäude des Günderothschen Hofes.

Neue Leihfristen in der Artothek

Etwa 120 Werke von Menschen, die in den Kunstwerkstätten der Hesterberg & Stadtfeld gGmbH kreativ und gestalterisch arbeiten, umfasst die Artothek im Museum für Outsiderkunst in Schleswig. Die Bilder sind allesamt gerahmt und warten darauf, von Kunstinteressierten ausgeliehen zu werden, um die heimischen Wände damit zu schmücken. Zur Auswahl stehen Originalkunstwerke in Acryl, Pastell oder auch Filzstift auf Papier. Auch Firmen, Praxen, Restaurants, Hotels und ähnliche Einrichtungen können die Artothek nutzen und Kunst in ihren Räumen präsentieren. Die Kunstwerke können auch gekauft werden.

Leihgebühr für private Ausleiher:
12,00 €/Bild für sechs Monate. Maximal zwei Bilder können ausgeliehen werden.

Leihgebühr für Firmen usw.:
18,00 €/Bild für sechs Monate. Maximal sechs Bilder können ausgeliehen werden.

Wird die Leihfrist überschritten, wird je Bild und Woche eine Nachgebühr von 2,00 € erhoben.

Termine und Führungen

  • Ausstellungseröffnung: Europäischer Naturfotograf des Jahres 2019 09. April 2020, 19:00 bis 20:30 Uhr

  • Ausstellungseröffnung: A DAY OFF -Fotografien aus der Sammlung F. C. Gundlach 14. Mai 2020, 19:00 bis 20:30 Uhr

  • Ausstellungseröffnung: Claus Vahle - Inspiration Moderne 12. Juni 2020, 19:00 bis 20:30 Uhr

Hinweis zu den Führungen

Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt (5,00 € bzw. 2,50 € ermäßigt).

Die Führungen am Sonntag dauern etwa jeweils 1 Stunde. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zu unseren Dauerausstellungen im Stadtmuseum bieten wir buchbare Themenführungen für Gruppen an.
Gebühr: 25,00 € pro 60 Minuten zuzüglich Eintritt (Gruppenermäßigung); jede weitere angefangenen 60 Minuten 20,00 €/Gruppe

Sprechen Sie uns an:
Telefon: 04621 9368-20
Telefax: 04621 9368-19
E-Mail: stadtmuseum [AT] schleswig [PUNKT] de

Neu im Stadtmuseum

Krimitour

Ab dem 06.09.2019 im Stadtmuseum

Dauer: ca. 3 Stunden, Gruppengröße (ideal): 2–5 Personen
Strecke: 4,4 km, Alter: 14–99 Jahre
Start: Stadtmuseum Schleswig

Beschreibung des fiktiven Falles:

Im Archiv des Stadtmuseums wurden geheimnisvolle Notizen über einen Vermisstenfall in den 1890ern gefunden. Ein Mann reiste nach Schleswig, um das Verschwinden seines Bruders und dessen Frau aufzuklären, nachdem er hörte, dass im Schleswiger Dom zwei Leichen gefunden wurden. Stehend in eine Wand eingemauert und ohne Hinweise wer sie waren …

Verein zur Förderung des Stadtmuseums Schleswig e.V.

Geschäftsstelle, Friedrichstraße 9, 24837 Schleswig

Anfahrt

Anfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.