Museum für Outsiderkunst

Aktuell im Museum für Outsiderkunst: Anders und doch gleich

Im Museum für Outsiderkunst findet am 24.11.2016 um 19:00 Uhr die Eröffnung der Ausstellung „Anders und doch gleich“ statt. Bis zum 4.3.2017 werden Arbeiten von Renate Basten und Thomas Stanovic zu sehen sein. Zur Einführung spricht die Kuratorin Barbara Leonhard.

Renate Basten, in Darmstadt geboren, ist Mitglied in der Gedok SH, ausgebildete Psychotherapeutin, arbeitet seit 2000 professionell in der Kunst und lebt und arbeitet in Haale. Sie hatte schon viele Ausstellungen, darunter etliche in Polen, Dänemark, Lübeck, Meldorf und Kiel. In dieser Ausstellung zeigt sie Darstellungen von Menschen als Zeichnung, Holzschnitt und in Mischtechnik. Es ist ihr im kreativen Prozess wichtig, eine ausgewogene und doch spannungsreiche Balance zwischen Tun, Inspiration und entspannter Betrachtung zu bewahren. Sie gibt dem jeweiligen Werk die Chance, sich ihr, der Künstlerin, zu nähern. So findet von beiden Seiten eine Annäherung statt, das Resultat ist die Begegnung von kreativem Geist und instinktivem Scharfblick.

Thomas Stanovic lebt in Stuttgart und malt seit seiner Kindheit. Doch erst die Erfahrungen in der Kunsttherapie eröffneten ihm seine künstlerischen Fähigkeiten und deren Bedeutsamkeit für sein Leben. Er entwickelte sich zu einem obsessiven Künstler, der sich in erster Linie mit Porträts beschäftigt. Diese zeigen sich auf geometrische Elemente reduziert und wirken dadurch überwiegend sehr ernst, rätselhaft, erwecken Beunruhigung und Zweifel. Mittlerweile hat er über 1000 Bilder gemalt, hauptsächlich mit Jaxon Kreide auf Papier. Thomas Stanovic hatte verschiedene Ausstellungen, u.a. im Kunsthaus Kannen, Münster, im Europa Museum World Peace Forum in Schengen in Luxemburg, in der Galerie Geyso 20 in Braunschweig.

Das Museum für Outsiderkunst befindet sich im Stadtweg 57, es ist eine Dependance des Stadtmuseums, in Zusammenarbeit mit der Hesterberg & Stadtfeld gGmbH und dem HELIOS-Klinikum. Öffnungszeiten: Mi bis Fr von 14:30 bis 17:30, Sa von 11:00 bis 14:00 Telefon: 04621 850839

Öffnungszeiten

Das Museum ist eine Dependance des Stadtmuseums, in Zusammenarbeit mit der Hesterberg & Stadtfeld gGmbH und dem HELIOS Klinikum. Es befindet sich im Stadtweg 57 (Präsidentenkloster)

Telefon: 04621 850839

Öffnungszeiten: Mi und Do von 14:30 bis 17:30 und Sa von 11:00 bis 14:00 Uhr, Führungen sind auch an anderen Tagen möglich.