Stadtmuseum Schleswig

Schmerz, der unter die Haut geht

© Daniela Lilienthal

Trauertattoo-Ausstellung

9. September bis 5. Oktoberr 2022 · S-Foto Forum (Ausstellungshalle)

Ein Trauertattoo ist ein Zeichen des Verlustes, Symbol für einen tiefen Schmerz. Für so manchen Trauernden, dem das Tätowieren vorher eher fremd erschien, fühlt sich das Stechen eines Tattoos dann doch richtig an. Sie spüren den Verlust, auch und gerade körperlich. Es hilft, die Angst zu nehmen, den Menschen zu vergessen. Es signalisiert: Ich trauere um einen Menschen und zeige das. Die tätowierten Bilder, Symbole und Namen können ebenso eine Aufforderung an die Mitmenschen sein, den Verlust anzusprechen, denn Trauer muss sichtbar werden. Die Entwicklerinnen des Projektes sind Katrin Hartig & Stefanie Oeft-Geffarth mit Unterstützung der CONVELA GmbH. Ergänzt werden die Elemente mit Trauertattoos aus der Region, z.B. von Emil Jakobsen (Spieler der SG Flensburg-Handewitt).

Es gibt ein umfangreiches Begleitprogramm.

Eine Kooperation von:

Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister
Schleswig-Holstein e. V.
Friedrichstraße 7, 24837 Schleswig
info [AT] vesh [PUNKT] de · vesh.de

Ambulanter Hospizdienst Schleswig
Flensburger Straße 36, 24837 Schleswig
hospizdienst-schleswig [AT] diakonie-kropp [PUNKT] de

Stadtmuseum Schleswig
Friedrichstraße 9–11, 24837 Schleswig
stadtmuseum [AT] schleswig [PUNKT] de
www.stadtmuseum-schleswig.de

Newsletter Anmeldung

Hier klicken!

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir nutzen Kulturkurier als Newsletter-Tool. Hier geht es zur Datenschutzerklärung von Kulturkurier: https://kulturkurier.info/datenschutz

Alle Termine und Führungen

  • Trauertattoo-Ausstellung - Finissage mit Fachvortrag Prof. Dr. Norbert Fischer zur "Geschichte und Gegenwart der Trauer- und Erinnerungskultur" 05. Oktober 2022, 19:00 bis 20:30 Uhr

  • Führung: UNICEF Foto des Jahres 30. Oktober 2022, 11:00 bis 12:00 Uhr

    Moderation: Angeline Schube-Focke Anmeldung telefonisch (04621-936820) oder per E-Mail (stadtmuseum [AT] schleswig [PUNKT] de)

  • Führung: UNICEF Foto des Jahres 11. November 2022, 15:00 bis 16:00 Uhr

    Moderation: Angeline Schube-Focke Anmeldung telefonisch (04621-936820) oder per E-Mail (stadtmuseum [AT] schleswig [PUNKT] de)

  • Führung: UNICEF Foto des Jahres 20. November 2022, 11:00 bis 12:00 Uhr

    Moderation: Angeline Schube-Focke Anmeldung telefonisch (04621-936820) oder per E-Mail (stadtmuseum [AT] schleswig [PUNKT] de)

Freiwilligendienst Kultur (FSJ) im Stadtmuseum

Auch im Jahr 2022/2023 bietet das Stadtmuseum Schleswig wieder einen Platz für ein FSJ Kultur an. Die Anmeldephase startet am 15. Januar 2022 auf der Seite der Freiwilligendienste Kultur und Bildung https://freiwilligendienste-kultur-bildung.de/. Wer Fragen bezüglich des FSJ Platzes bei uns im Stadtmuseum hat, der kann sich gerne bei unserer aktuellen FSJlerin Isabel unter der E-Mail-Adresse i [PUNKT] scheunert [AT] schleswig [PUNKT] de melden.

Anfahrt

Anfahrt
Wir nutzen auf unserer Website nur Cookies, die essenziell für den Betrieb der Seite sind. Wir nutzen keine Tracking- oder Marketing-Cookies. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.