Stadtmuseum Schleswig

GDT – Europäischer Naturfotograf des Jahres

ENJ 2022 Gesamtsieger, Mike Korostelev, Hippo-Welt

Die Siegerbilder des Wettbewerbs 2022

24. März – 11. Juni 2023 · S-Foto Forum (Ausstellungshalle und Stall)

Fast 18.000 eingereichte Bilder von über 900 Fotografen aus 38 Ländern – Zahlen, die eindrucksvoll belegen, welche Wertschätzung der Wettbewerb Europäischer Naturfotograf des Jahres in den letzten 22 Jahren unter den besten Naturfotografen des Kontinents erworben hat.

Bei diesem Angebot an herausragenden Naturbildern war es für die fünfköpfige, international besetzte Jury keine leichte Aufgabe, sich auf die 100 Siegerbilder in den zehn Kategorien des Wettbewerbs zu einigen. Die Ergebnisse werden nun in einer großen Ausstellung gezeigt, die über alle Sujets hinweg das Beste zeigt, was zeitgenössische Naturfotografie zu bieten vermag.

Gesamtsieger und damit Europäischer Naturfotograf des Jahres 2022 wurde der Russe Mike Korostelev. Mit Hilfe einer Unterwasserdrohne gelang es ihm, einen intimen Moment im Familienleben einer Flusspferdfamilie in Südafrika festzuhalten.

www.gdtfoto.de

Newsletter Anmeldung

Hier klicken!

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir nutzen Kulturkurier als Newsletter-Tool. Hier geht es zur Datenschutzerklärung von Kulturkurier: https://kulturkurier.info/datenschutz

Alle Termine und Führungen

  • Führung: CARPE DIEM Frank Kunert 05. Februar 2023, 11:00 bis 12:00 Uhr

    Moderation: Angeline Schube-Focke
    Kosten: 3 € zzgl. Eintritt 
    Anmeldung telefonisch (04621 936820) oder per E-Mail (stadtmuseum [AT] schleswig [PUNKT] de)

  • Führung: CARPE DIEM Frank Kunert 12. März 2023, 11:00 bis 12:00 Uhr

    Moderation: Angeline Schube-Focke
    Kosten: 3 € zzgl. Eintritt 
    Anmeldung telefonisch (04621 936820) oder per E-Mail (stadtmuseum [AT] schleswig [PUNKT] de)

Anfahrt

Anfahrt