Stadtmuseum Schleswig

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die neuesten Beschlüsse des Bundes und der Länder zur Eindämmung der Corona-Pandemie betreffen auch Museen. Diese sind vom 2.11. bis 20.12.2020 für Besucher und Besucherinnen geschlossen. Das gilt somit nicht nur für das Stadtmuseum Schleswig, sondern auch für seine Dependancen, dem Museum für Outsiderkunst und dem Holm-Museum.

Wir reagieren selbstverständlich auf die Empfehlungen der zuständigen Behörden und werden Sie über weitere Maßnahmen auf unserer Website und allen weiteren Kanälen informieren.

Schleswiger Künstler des 19. Jahrhunderts

Die Stadt Schleswig ist Herkunftsort bedeutender Künstler aus dem 18. und 19. Jahrhundert, die in die Kunstgeschichte eingegangen sind. An erster Stelle stehen hier der Maler und Zeichner Asmus Jakob Carstens (1754–1798) und der Bildhauer Hermann Wilhelm Bissen (1798–1868). Beide besuchten die Akademie in Kopenhagen und verbrachten mehrere Jahre ihres Lebens in der damaligen Kunstmetropole Rom. Während Carstens der Kunst des Klassizismus wichtige Impulse gab, entwickelte sich Bissen Mitte des 19. Jahrhunderts zum prominentesten Bildhauer Dänemarks. Beiden Künstlern ist ein Schauraum gewidmet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.