Stadtmuseum Schleswig
S-Foto-forum

Das S-Foto Forum im Stadtmuseum

Die fotografischen Projekte des Stadtmuseums finden im Rahmen des S-Foto Forum statt und werden von der Nord-Ostsee Sparkasse sowie der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein gefördert. Gemeinsam mit dem Fotoclub Schleswig e. V. veranstaltet das Stadtmuseum in dichter Folge zusätzliche Aktivitäten rund um die Fotografie wie Workshops, Diaschauen und Vorträge.

Schauplätze dieser Angebote, mit denen sich die Stadt Schleswig zur „Hochburg der Fotografie“ in Schleswig-Holstein entwickeln konnte, sind die Ausstellungshalle und der Stall.

Die Projekte des Stadtmuseums werden häufig ergänzt durch Präsentationen des Fotoclubs Schleswig e. V., die dieser in eigener Regie zeigt.

Hallig Gröde: Weite Zeit – Annabelle Fürstenau

Annabelle Fürstenau ©, Hallig Gröde

30.03.2018 bis 03.06.2018 · S-Foto Forum (Ausstellungshalle)
Eröffnung der Ausstellung am 29.03.2018 um 19:00 Uhr

Als würde auf der Hallig eine andere Zeitrechnung herrschen, vermitteln die menschenleeren Fotografien von Annabelle Fürstenau eine intensive Ruhe. Der begrenzte Ort öffnet sich und offenbart eine große, stille Weite. Dabei verändert sich die Hallig: Wasser und Wind setzen ihr im Wechsel der Gezeiten zu, der Mensch steuert schützend gegen. So ist dieser besondere Lebensraum seit Jahrhunderten beständig im Wandel.

Halligfahrt Gröde mit der „MS Rungholt am 6. Mai“

Achtung! Diese Veranstaltung ist ausverkauft!


Weiterlesen: Hallig Gröde: Weite Zeit – Annabelle Fürstenau

Fotoclub Schleswig e.V.

Eine Übersicht über die aktuellen Ausstellungen des Fotoclubs Schleswig e.V. finden Sie hier: www.fotoclub-schleswig.de

Sonderedition

LYS
Sonderedition zur Ausstellung

Hallig Gröde, März 2014

32x40cm, Auflage 25 +1
gerahmt: 250,00 €
nur Print: 160,00 €

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.